Schlagwörter

, , , , , ,

Beim Rumsurfen habe ich auf http://widelib.com/?p=39056 diesen Artikel gefunden: Die Einhaltung der HIV antiretroviralen Therapie.

Inhalt: Es geht darum, dass ich meine Medikamente regelmäßig nehmen muss

Zur langfristigen Unterdrückung des HI-Virus‘ muss die Medikation zu 95% eingehalten werden. Das bedeutet im Klartext: Maximal 3 mal im Monat die Medis vergessen oder verzögert einnehmen.

Leider ist der Text nicht korrekt ins Deutsche übersetzt. Kennt jemand den Urtext, damit man das korrekt übersetzen kann?

Hier ist der komplette Text:

Antiretroviralen Therapie, oder Kunst, hat eine enorme Vorteile für HIV-Patienten gewesen. Wegen der ART sind weniger Menschen von HIV zu AIDS voran. Als Ergebnis sind sie länger leben und gesünder zu leben. Der Schlüssel, der ist natürlich mit dem Therapieschema zu bleiben und unter den Medikamenten wie geplant, pünktlich, wie vom Arzt verordnet. Dies wird als das Festhalten an einer antiretroviralen Therapie, und ist eine wichtige Sache, die bei der Prüfung der Geschwindigkeit, mit der HIV-Patienten Fortschritte AIDS. Sind sie stecken mit ihm oder nicht? Es ist die zweithäufigste Prädiktor der Progression von HIV zu AIDS-only CD4-Zellzahl ist ein besseres. Während langfristige Progression zu AIDS erfordert nahezu 100% ART Einhaltung legte aktuellen Berechnungen der durchschnittlichen ART Einhaltung Rate 70%, was nicht einmal, wo es sich für ein langfristiges Überleben zu schließen.

Wie bereits erwähnt, ist mehr als 95% der Einhaltung für die langfristige Unterdrückung des Virus benötigt werden. Um dieses Niveau der ART Einhaltung zu erreichen, muss eine HIV-positive Patienten nehmen die täglichen Behandlungsplan und nicht verpassen oder Verzögerung einer Dosis von mehr als 3 Mal im Monat. Dieser Grad der Einhaltung ist weit größer als bei anderen chronischen Krankheiten und ist sehr viel schwieriger zu pflegen. Die Patienten müssen sorgfältig über die Einnahme ihrer Medikamente.

Was sind die Folgen der Nichteinhaltung? Nun scheinen sie recht unkompliziert, mehr HIV-positive Patienten werden zu Aids-Status Fortschritt. Aber es gibt Prädiktoren, ob ein Patient erfolgreich mit ART Einhaltung hinweisen. Die grundlegenden Patienten Variablen wie Alter, Geschlecht und andere sozioökonomische Faktoren, die Komplexität der Behandlungsplan selbst; ob der Patient HIV-opportunistische Infektionen bereits, der Patient-Provider Beziehung und das Vertrauen Problem zwischen den beiden, in der Tat auch die klinische Einstellung selbst ist ein Prädiktor. Alle diese Faktoren können verwendet werden, um vorherzusagen, ob ART Einhaltung wird hoch genug sein, um die HIV-Viruslast auf einem ausreichend niedrigen Niveau zu halten.

Um halten die antiretrovirale Therapie die Einhaltung hoher, muss sowohl für den Patienten und dem Anbieter sorgfältig auf ihre eigene Art sein. Der Patient muss fleißig sein zu bleiben mit dem Programm dargelegt und weiter mit dem Medikament in einer fristgerechten Weise verschrieben, um die Viruslast zu halten und sicherzustellen, langfristigen Erfolg bei der Unterdrückung der HIV aus voran, um AIDS-Status. Auf der anderen Seite, ist ein gewisses Maß an Kontrolle vom Provider benötigt, um den Patienten auf Kurs zu halten. Überwachen Sie den Erfolg, überwachen den Füllstand von Medikamenten und stellen die schwierigen Fragen, wenn eine Dosis verpasst wird. Durch die Zusammenarbeit kann sowohl für den Patienten und dem Anbieter der Ebene der antiretroviralen Therapie die Einhaltung einer hohen Niveau zu heben und sorgen für die langfristige Überleben und die AIDS-Unterdrückung in der HIV-positiven Patienten.

Quelle: http://widelib.com/?p=39056

Advertisements