Schlagwörter

, , , , , , ,

Inzwischen ist das Einnehmen meiner täglichen Medikamente für mich Routine geworden. Ich denke fast gar nicht mehr daran. Das ist teilweise schon so stark in meiner Erinnerung versunken, dass ich das Einnehmen schon einmal vergesse.

Heute morgen ist mir das wieder einmal passiert.

Ich fuhr mit meinem Auto  zu meiner Arbeitsstelle. Als ich fast dort war, fiel es mir ein: Heute morgen hatte ich  meine HIV-Medikamente  nicht eingenommen.

Im morgendlichen Trubel hatte ich dieses glatt vergessen. Ich suchte noch dieses und jenes, packte noch schnell ein paar Unterlagen ein, die ich unbedingt mitnehmen musste. Außerdem musste ich auch noch schnell etwas mit zum Auto nehmen.

Normalerweise schaffe ich es schon daran zu denken. Ich lege die Tabletten auf einen kleinen Porzellanteller. So sehe ich sie und weiss genau, dass ich sie noch einnehmen muss.

Vielleicht gibt es andere Tipps uns Tricks, wie ich mich selbst daran erinnern kann. Ich werde in Medikamenten-Foren einmal nachlesen.

Advertisements