Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Spendenbüchse online: Blospofun

Spendenbüchse online: Blospofun

 Blospofun: Blog-Sponsoring-Fundraising

Die Idee kam mir gerade beim Verfassen meiner Rezensionen: Wie kann ich mich mit meinem Blog sponsern lassen und gleichzeitig damit jemand anderem etwas Gutes tun?

Hier meine Idee nochmal im Detail und ganz langsam zum Mitlesen:

Ich schreibe diesen Blog hier, weil es mir einerseits Spaß macht zu bloggen, andererseits um als HIV-positiver Mensch aus meinem Alltag zu berichten.
Für mich habe ich beschlossen, dies anonym zu tun, um eine größtmögliche Freiheit für mein Schreiben zu haben.

Mein Schreiben stellt aber auch gleichzeitig einen Wert dar. Vielleicht gibt es Mitleserinnen und Mitleser, die meinen Blog und meine Blogeinträge honorieren möchten. (Ich höre immer wieder, dass gerade Schwule nicht nur schön, sondern auch reich und wohlhabend sein sollen – aber leider noch nicht immer so sehr spendierfreudig. Das muss sich unbedingt ändern!)

Direkte Provisionsmodelle, die es heute schon gibt, sind zum Beispiel Links über www.amazon.de oder auch www.flattr.com, mit denen man einzelne Beiträge honorieren kann.

So kann man Artikel der „tageszeitung – die taz“ seit einiger Zeit direkt honorieren. Weitere Infos zum Thema „flattr + taz“ gibt’s dort zu lesen.

Dies möchte ich aber nicht machen, da es mit Impressumspflicht verbunden ist – und Finanzamt und Formularkrams: darauf habe ich keine Lust.

Ich möchte mich gerne von meinem Leser / meiner Leserin sponsern lassen (Sponsoring). Gleichzeitig möchte ich dieses Geld nicht für mich, sondern für einen guten Zweck (HIV-affin, zum Beispiel: AIDS-Hilfe e.V.) aktiv einwerben (Fundraising).

Wie kann nun jemand, der sich zum Beispiel für ein rezensiertes Buch von mir interessiert und es sich kaufen möchte, etwas Gutes tun?

Gibt es eine Buchhandlung, die pro verkauftem Buch eine kleine Spende an die AIDS-Hilfe oder eine andere wohltätige Organisation abgibt?

Gibt es inzwischen einen anderen Internet-Dienst, mit dem einzelne Blogeinträge von mir über eine Spende an die AIDS-Hilfe honoriert werden könnten?

Ich frage das hiermit direkt ins weltweite Web und bin auf Antworten von Dir / Euch gespannt.

P.S.: Danke fürs Foto!

Advertisements