Schlagwörter

,

Habe einen guten Artikel in der SZ gelesen. Dieser Artikel ist schon über ein Jahr alt und handelt von HIV und AIDS im Rückblick auf die Anfangsjahre.

Dieser Artikel nimmt das vorweg, was auch mit Covid-19 kommen wird: eine medizinische Lösung für die betroffenen Personen. Aber gleichzeitig wird auch bleiben, dass die Betroffenen von den Nicht-Betroffenen argwöhnisch beäugt, stigmatisiert werden.

Hm… keine guten Aussichten? Oder doch?

Lies auch du diesen Artikel. Er ist sehr gut geschrieben.

https://www.sueddeutsche.de/kultur/hiv-aids-heilung-1.4356968